GIBLING - die neue community-währung
MO, 25.02.2013

Über den Gibling


Der Gibling ist eine Communitywährung, ähnlich einer Regionalwährung kann dieser von den NutzerInnen bei PartnerInnenbetrieben als Zahlungsmittel verwendet werden. Diese PartnerInnen können die Währung weiter im Umlauf halten oder die gültigen Gibling Scheine bei der Zentralpunk 1:1 in Euro rücktauschen. Die Scheine werden jedes Jahr von einer neuen Künstlerin gestaltet. Die Gültigkeit der GIBLINGE erkennt man an der Sicherheitsetikette, der Seriennummer und dem aufgedruckten Ablaufdatum. Nach Ablauf fällt eine Wertminderung von 5% im ersten Jahr an, für jedes darauffolgende Jahr verdoppelt sich der Wertverlust (1. Jahr nach Ablauf 5%, 2. Jahr 10%, 3. Jahr 20%, ...). Stichtag für das Erscheinen der neu gestalteten GIBLING Scheine ist der 15. JUNI jeden Jahres.Diese prozentuale Umlaufsicherung wird für die Honoration der KünstlerInnen und die Administration verwendet. Der Gibling ist in 1, 2 und 10 Gibling Scheinen erhältlich. Für den/die NutzerIn gibt es keine direkte Barablöse. Stichtag für das Erscheinen der neu gestalteten GIBLING Scheine ist der 15. JUNI jeden Jahres.
Diese prozentuale Umlaufsicherung wird für die Honoration der KünstlerInnen und die Administration verwendet. Der Gibling ist in 1, 2 und 10 Gibling Scheinen erhältlich. Für den/die NutzerIn gibt es keine direkte Barablöse.

 1€ = 1 Gibling

 MENGENRABATT AUF ANFRAGE!

Wechselstellen:

Café Strom

Kirchengasse 4, 4040 Linz

Di–Sa: nachmittags ab 14h

 

Wechselstube Garnisonstr. 7, 1090 Wien

Jeden ersten Mittwoch des Monats 14 - 18h

 

NutzerInnen

Der Gibling kann bei allen PartnerInnen als Zahlungsmittel verwendet werden.
Nur Waren und Dienstleistungen. Keine Barablöse für NutzerInnen.
Der Gibling ist mindestens ein Jahr bei allen Partnerbetrieben gültig. Das Ablaufdatum ist aufgedruckt. Danach kann der Gibling gegen einen neuen Gibling getauscht werden. Wegen der Umlaufsicherung werden dabei im 1. Jahr 5% vom Giblingwert abgezogen, jedes darauffolgende Jahr verdoppelt sich der Wertverlust (2. Jahr -10%, 3. Jahr -20%,...). Stichtag ist jeweils der 15.JUNI.

PartnerInnen

Die Partnerbetriebe sind das Rückgrat der Communitywährung. Die Community startete mit 20 Betrieben die den Gibling als Zahlungsmittel akzeptierten. PartnerInnen haben die Möglichkeit die Giblinge jederzeit bei der Zentralpunk in Euro rückzutauschen. Nach Ablauf der Giblingscheine fällt eine Wertminderung von 5% im ersten Jahr an, für jedes darauffolgende Jahr verdoppelt sich der Wertverlust (1. Jahr nach Ablauf 5%, 2. Jahr 10%, 3. Jahr 20%, ...). Stichtag für das Erscheinen der neu gestalteten GIBLING Scheine ist der 15. JUNI jeden Jahres.
Kopierschutz über Hologramm und Seriennummer.

Liste der Waren- und Dienstleistungsunternehmen, die als PartnerInnen die Giblinge akzeptieren

 

About the Gibling

Gibling is a new community currency. 

Every year it is designed by another artist. 

Gibling can be exchanged at Stadtwerkstatt and various Gibling X-Change places.  Institutions like shops, bars, restaurants, organizations, museums etc. which are partners of the community currency are marked with the sticker "We accept Giblinge".

Every Gibling has an expiry date and is valid for one year. After the expiry Gibling notes can be exchanged for new ones with a decrease rate of 5%. 

This rate is used for the artists work and administration.

The Gibling is available in 1, 2 and 10 Gibling notes.1 € = 1 Gibling

 

zur webseite>>
Konzert Newsletter
>>
Die Währung Gibling
Webshop
Versorgerin
NewWebSite
Radio FRO
servus.at
Jahresprogramm 2017
II3II_