GIBLING 2nd Edition
FR, 23.08.2013

GIBLING 2nd Edition

COMMUNITY-WÄHRUNG

 www.punkaustria.at

 

Über den Gibling

Der Gibling ist eine Community - Währung von PartnerInnen in Wien, Graz und Linz. Ähnlich einer Regionalwährung kann dieser von den Nutzer_innen bei Partner_innenbetrieben als Zahlungsmittel verwendet werden. Die Community startete mit rund 20 Betrieben, die den Gibling als Währung akzeptieren. 

Bei gekennzeichneten Partner_innenbetrieben (mit Sticker „We accept Giblinge“) kann mit dem Gibling bezahlt werden. 

Erhältlich sind die Giblinge, welche jedes Jahr von einem/einer neuen Künstler_in gestaltet werden, in diversen Wechselstellen in Wien, Graz und Linz.

 

 Die Gültigkeit des Giblings:

Die Gültigkeitsdauer beträgt mindestens ein Jahr und ist an der Sicherheitsetikette, der Seriennummer und dem aufgedruckten Ablaufdatum erkenntlich.  Nach Ablauf fällt im ersten Jahr eine Wertminderung von 5% an, für jedes darauf folgende Jahr verdoppelt sich der Wertverlust: zweites Jahr -10%, drittes Jahr -20%, viertes Jahr -40%, nach dem fünften Jahr verliert der Gibling seinen Eurowert. 

Somit können die Giblinge nicht angehäuft werden und müssem ausgegeben werden. Diese prozentuale Umlaufsicherung wird für die Honoration der Künstler_innen und die Administartion verwendet.

1€ = 1 Gibling


Stichtag für das Erscheinen der neu gestalteten Gibling Scheine ist der 15. JUNI jeden Jahres. 

Die prozentuale Umlaufsicherung wird für die Honoration der Künstler_innen und die Administration verwendet. 

Der neue Gibling ist in 1er, 2er, 5er Scheinen erhältlich. Erstmals erscheint auch der 500 Gibling Schein.

Die 2. Edition des Giblings wurde von Leo Schatzl entworfen. Die erste Edition wurde von der Künstlerin Oona Valarie gestaltet. 

 

PartnerInnen

Ein Gibling besitzt einen Waren/Dienstleistungswert von 1 Euro.

Der Gibling kann nur von den Partner_innen bei der Zentralpunk in Euro rückgetauscht werden. Nach Ablauf tritt die gestaffelte prozentuale Umlaufsicherung in Kraft.

Für NutzerInnen ist bei den PartnerInnen-Geschäften keine Barabalöse möglich.


NutzerInnen

In diversen Wechselstellen in Wien, Graz und Linz können Euros in Giblinge getauscht werden. Der Gibling kann bei allen Partner_innen-Geschäften  als Zahlungsmittel für Waren und Dienstleistungen verwendet werden, es besteht kein Anspruch auf Barablöse.

Der Gibling ist mindestens ein Jahr lang ohne Wertverlust gültig! 

Abgelaufene Giblinge können bei der Zentralpunk gegen die prozentuale Umlaufsicherung in aktuelle Giblinge getauscht werden.Im fünften Jahr nach Ablauf verliert der Gibling seinen Eurowert. Das Ablaufdatum ist aufgedruck

 

Wechselstellen: 


Linz: Cafe Strom

Kirchengasse 4, 4040 Linz

Di. – Sa: Nachmittags Wien: 


Wien: Wechselstube Punkaustria, Garnisongasse 7.1090 Wien 

Jeden ersten Mittwoch Nachmittag im Monat. 

Kontakt: office@punkaustria.at


Graz: Barbara Baur - Graz -Kunst, Sporgasse 20, 8010 Graz 

Mo-Fr : 10.00 - 13.00 und 14.00 – 18.00 / Sa: 10.00 - 13.00 


Zentralpunk

c/o Stadtwerkstatt

Kirchengasse 4, 4040 Linz

office@punkaustria.at

Tel: +43 732/731209-200


Aktuelle PartnerInnen-Liste und Wechselstellen unter:

www.punkaustria.at




zur webseite>>
Konzert Newsletter
>>
Die Währung Gibling
Webshop
Versorgerin
NewWebSite
Radio FRO
servus.at
Jahresprogramm 2017
II3II_