Feminismus & Krawall
SA, 08.03.2014   12:00 Uhr

FEMINISMUS & KRAWALL

 

Protest · Performances · Interventionen · Konzerte

 

Ein politischer Zusammenschluss für »Feminismus und Krawall« am 8. März in der Stadt Linz. An verschiedenen Plätzen in der Linzer Innenstadt werden musikalische, akustische und performative Aktionen für Frauenrechte stattfinden.

 

Detailinfos hier: http://www.feminismus-krawall.at/

 

Samstag, 8. März 2014

 

11:00 TREFFPUNKT
Altes Rathaus/Hauptplatz beim Krawall Schiff „Franzi Feigl“

11:30 RADIOBALLETT
Alle sind eingeladen, mitzutanzen! Bitte Handy mit UKW-Empfang oder portables Radio & Kopfhörer mitbringen. Radio FRO auf 105.0 MHz hören

13:00 – 15:00 LIVE AM HAUPTPLATZ

Njideka | Performance
Butcher Babes | Punk
EsRaP & Dafina & Mindj Panther | Hip Hop
Mayr | noise punk pop riot

15:00 ANTROPOFAGISCHE PROZESSION AM HEILIGEN FRAUENTAG

15:00 Altes Rathaus/Hauptplatz
16:00 Martin-Luther-Platz/Landstraße

Gehet hin in Unersättlichkeit und das subversive Lachen in Zeiten des verordneten Ernstes begleite euch in alle Ewigkeit! Feminismus und Krawall sei mit euch!!

15:00 PAPERGIRL VERTEILAKTION
Jede/r kann mitmachen: wir radeln vom Linzer Hauptplatz 8 los und verteilen die Papergirl Rollen.

16:30 WIR SIND GLEICH, MANCHE SIND GLEICHER
Die Landeskulturpreise sind 2012 und 2013 wieder nur an Künstler verliehen worden. Seit 1961 wird dieser Preis verliehen. Erst 3 Künstlerinnen haben ihn bis jetzt erhalten. Unterstütze die Empörung so wie du möchtest. Gemeinsam machen wir ein Gruppenfoto.
Vor dem Landhaus/Theatergasse


LIVE ab 20:00 in der Stadtwerkstatt:
FEMINISTISCHES WUNSCHKONZERT

Danso Key | furious rock
Petra und der Wolf | for smoked-up summer days
Missen Gemetzel | Bass-Musik
EsRaP & Dafina & Mindj Panther | Hip Hop
Claudia Lima | Performance
Mayr | noise punk pop riot
Moderation: Grace Latigo

LIVE ab 22:00 im Cafe Strom:
DJ OZED

Live Übertragung: Radio FRO, dorfTV.at 

Beteiligte: Ann & Pat, Autonomes Frauenzentrum, Autonomes Zentrum, brandjung, dorf tv., FIFTITU%, Frauen der African Communities, Frauen des Vereins ATIB & ACAMASAL/Mekuda, freundinnen der kunst, Infoladen Treibsand, Kapu, Kuba, Kupf, KunstRaum Goethestrasse xtd., Kunstuniversität Linz, maiz, ÖSSU, Pangea, peligro.at, Radio FRO 105.0, servus.at, S.O.U.L Flavour, SPACEfemFMFrauenradio, Stadtwerkstatt und zahlreiche Einzelkämpferinnen.

Infos: http://www.feminismus-krawall.at/

zur webseite>>
Konzert Newsletter
>>
Die Währung Gibling
Webshop
Versorgerin
NewWebSite
Radio FRO
servus.at
Jahresprogramm 2017
II3II_